Version 5.0 – neuer Auftritt 2015

Version 5.0 vom 2. April 2015
Nach fünf Jahren wurde es Zeit für eine generelle Modernisierung der Internetseiten. Die Gründe hierfür liegen in der zunehmenden mobilen Nutzung des Internets und den damit verbundenen Nutzergewohnheiten, den technischen Entwicklungen im Webdesign sowie den aktuellen technischen Entwicklungen.

Aus den vorgenannten Gründen wurden im Wesentlichen folgende Änderungen vorgenommen:

  1. Umstieg von XHTML 1.0 auf HTML 5,
  2. Nutzung von WordPress unter einem eigenen Child-Theme, basierend auf dem WordPress-ThemeTwenty Fourteen”(bislang komplett eigenes WordPress-Theme),
  3. technische Aktualisierung auf den Stand von WordPress 4.1,
  4. responsives Webdesign für die Nutzbarkeit auf sämtlichen Ausgabemedien, womit die extra bereitgestellten mobilen Internetseiten entfallen; (alle Nutzer erhalten das selbe Angebot),
  5. inhaltliche Neustrukturierung und Optimierung der bereitgestellten Informationen und Angebote,
  6. unbedenkliche Einbindung (im Sinne des Datenschutzes) von sozialen Medien bei gleichzeitiger Reduzierung auf die drei wesentlichen Angebote (Twitter, Facebook und Google+).

Der Inhalt wurde von überflüssigem Ballast befreit und die Breite des Angebotes auf ein notwendiges Maß reduziert. Gleichzeitig werden erweiterte Service-Angebote bereitgestellt.