Gartenfestival Park & Schloss Branitz

Gartenfestival Park Schloss Branitz 1

Das Gartenfestival Park & Schloss Branitz ehrt seit nunmehr 10 Jahren einen Fürsten, der seinen Garten zu einem Spiegelbild seiner Seele hat werden lassen und es schaffte, seine Gäste mit immer neuen, extravaganten Einfällen zu überraschen.

10. Gartenfestival Park & Schloss Branitz 2022!

Termin: 27.—29. Mai 2022

Historische Schlossgärtnerei Branitz
Robinienweg 5, D-03042 Cottbus

Fr, 12.00—18.00 Uhr
Sa – So, 10.00—18.00 Uhr

Fürst Hermann Pückler-Muskau …

… war eine schillernde und außergewöhnliche Persönlichkeit. Angeregt von seinen Reisen nach England, in die Schweiz und den Orient, gestaltete Fürst Pückler den Branitzer Park in Cottbus als Spiegelbild seiner Lebensreise. Der grüne Fürst bewegte Erdmassen, legte kunstvolle Seen und Wasserläufe an, pflanzte große gewachsene Bäume und schuf einen Landschaftspark, der als eine Art „Biografischer Lebensatlas“ gelesen werden kann. Die Seepyramide, eine Reminiszenz an seine Orientreise, bestimmte er zu seiner Begräbnisstätte. Mit Park und Schloss Branitz gestaltete Fürst
Pückler ein Gartenkunstwerk von internationalem Rang.

Inspiriert durch die Persönlichkeit und das Lebenswerk Fürst Pücklers, wurde das Gartenfestival Park und Schloss Branitz im Jahr 2011 zum ersten Mal ausgerichtet. Ausgewählte Händler und ein attraktives Rahmenprogramm geben dem Werk des Fürsten seither eine besondere Atmosphäre und laden zum Verweilen und Entdecken ein.

Besuchen Sie uns und erleben Sie ein Gartenfestival im Sinne des Fürsten.

TICKETS IM VORVERKAUF AB FRÜHJAHR 2022

Die Tickets erhalten Sie an der Tageskasse oder im Vorverkauf: CottbusService (Stadthalle), Stiftung Fürst-Pückler (Schloss), RUNDSCHAU-Service-Center (Straße der Jugend) sowie Touristinformationen Burg (Spreewald) und Guben.


Tagesticket: 9,— € / 8,— € VVK
Tagesticket ermäßigt*: 7,— € / 6,— € VVK
Wochenendticket: 16,— € / 14,— € VVK
Gruppenticket (ab 15 Personen, nur im VVK): 6,50 € pro Tag und Person
Freier Eintritt für Kinder bis zum 14. Lebensjahr